Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w01209b8/kindergarten-hausen.de/wp-content/themes/di-basis/functions.php on line 5852

Unser Pädagogisches Konzept

Nach diesen Grundsätzen arbeiten wir

Wir sollten Kinder Raum geben, damit Sie auf Ihre Fragen kommen können.

Unser Ziel ist, die Kinder zu sozialen, eigenverantwortlichen, selbstständigen und kompetenten Persönlichkeiten zu erziehen. Als katholischer Kindergarten gründet sich unsere Konzeption auf unser christliches Weltbild.

Wir nehmen jedes Kind mit seinen Stärken und Schwächen so an, wie es ist. Die Kinder sind eigenständige Persönlichkeiten mit Rechten und Pflichten. Jedes Kind hat die Pflicht, sich an die Regeln des Kindergartens zu halten. Regeln geben den Kindern im Alltag Sicherheit und Orientierung.

RELIGIÖSE BILDUNG UND ERZIEHUNG

Ziel der christlichen Erziehung ist, den Kindern die persönliche Einstellung zu Gott zu vermitteln und Jesus als Freund zu erleben. In einer Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens und Angenommen-Seins bringen wir den Kindern Geschichten, Gebete, Lieder und Feste unserer christlichen Tradition nahe. Wir beten jeden Tag im Morgenkreis gemeinsam das „Vater unser“.

ZUSAMMENHÄNGE DER SINNE VERKNÜPFT MIT NATUR- ERFAHRUNGEN

Die Kinder lernen Sinneszusammenhänge zu erfassen und dass alles in eine Gesamtordnung eingebunden ist, welches sich wechselseitig beeinflusst. Wir ermöglichen ein Erleben vor Ort, ein Bewusstsein für elementare Sachzusammenhänge und Naturvorgänge. Ermöglicht wird dies z.B. durch Experimente, Exkursionen, Spaziergänge, Naturbeobachtungen und den täglichen Aufenthalt im Freien.

SPRACHLICHE BILDUNG FÖRDERN

Von Anfang an versucht das Kind mit seiner Umwelt zu kommunizieren –  durch Mimik, Gestik und Laute. Ein Schwerpunkt in unserer Erziehungsarbeit ist die Erfahrung im Umgang mit Büchern, Erzählungen und der Schriftkultur.

WIR UNTERSTÜTZEN DAS SELBSTWERTGEFÜHL

Das Selbstwertgefühl ist für die Kinder in ihrer Entwicklung sehr wichtig. In unserer Einrichtung gibt es keine geschlechtsspezifischen Unterschiede. Die Jungen spielen genauso in der Puppen – und Verkleidungsecke wie die Mädchen in der Bauecke mit Autos spielen. Wir lassen die Kinder täglich spüren, dass wir sie gerne haben so wie sie sind.

MATHEMATISCHE BILDUNG

Die Kinder sollen lernen angemessen mit Zahlen, Mengen und geometrischen Figuren umzugehen. Diese sollen sie mit entsprechendem Alter erkennen und benennen können. Wir sind bestrebt die Neugier der Kinder darauf zu wecken und das Interesse daran beizubehalten.

BEWEGUNGSERZIEHUNG- UND FÖRDERUNG

Wir in unserer Einrichtung sind sehr bestrebt, dass die Kinder genügend Bewegung haben und ihren Bewegungsdrang ausleben können. Um dies zu fördern bieten wir 1-2 mal pro Woche Sportstunden an. Die Kinder werden in zwei Gruppen eingeteilt. Es gibt eine Vorschulgruppe und eine Gruppe bestehend aus den restlichen Kindern. Das soziale Verhalten wird durch die Bewegung in der Gruppe geschult. Kinder bewegen sich dort, wo sie sich Wohlfühlen.

GESUNDHEITSERZIEHUNG

Kinder soll vermittelt werden, auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten. Desweiteren sollen sie mit Hygiene – und Körperpflegemaßnahmen vertraut gemacht werden. Wir in unserer Einrichtung achten auf gesunde Ernährung und führen einmal in der Woche ein gesundes Frühstück durch. Nach der Brotzeit werden bei uns die Zähne geputzt.

SELBSTÄNDIGKEIT FÖRDERN

Jedes Kind ist eine eigenständige Persönlichkeit, sie wird von uns akzeptiert und aktiv im Handeln unterstützt. Selbstständigkeit kann nur da entstehen wo man Kinder allein handeln lässt und ihnen Vertrauen schenkt

MUSIKALISCHE BILDUNG UND ERZIEHUNG

Musik ist ein ideales Medium für Kinder, sich mitzuteilen, Gefühle und Gedanken zu äußern, aber auch emotionale Belastungen abzureagieren. Im Morgenkreis singen wir täglich Lieder.

BILDNERISCHE BILDUNG UND ERZIEHUNG

Kinder zeigen uns mit ihren bildlichen Äußerungen ihre Sicht der Welt. Kinder denken in Bildern. Sie leben in bildhaften Vorstellungen und ihr denken ist anschaulich. Wir ermöglichen den Kindern täglich das Kennenlernen und den Umgang mit verschiedenen Materialien. In unserer Einrichtung ist es den Kindern möglich jederzeit kreativ zu sein, da das Material (Kleber, Stifte, Papier usw.) frei zugänglich ist.

 

TERMINE

 Sommerfest am 30. Juni 2019

AKTUELLES

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Wir sind täglich von 7.30 - 13.30 Uhr für Ihre Kinder da.

TRAUEN SIE SICH

und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Rufen Sie uns an Telefon: 09628/923700 oder Schreiben Sie uns: kindergarten-hausen@t-online.de

Das Jahr im Blick

Mai 2019
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031